ZPRG News

ZPRG News

PRS News

Grillparty vom Feinsten

27.08.2015

Der ZPRG-Sommerplausch machte seinem Namen alle Ehre. In der lauschig schönen und grosszügigen Event-Location "Cigarettenfabrik Sullana" fanden sich gut 70 Gäste ein und genossen den herrlichen Sommerabend am 26. August.

"Kommunizieren, bevor die anderen mit Recherchieren beginnen."

18.06.2015

Vor gut 90 Gästen und Mitgliedern der ZPRG hielt Monika Glisenti, Chefin der Corporate Communications beim MGB, am 17. Juni ein eindrückliches Referat über die Ausrichtung und Vielfalt an Kanälen der Migros-Kommunikation.

29. Ordentliche Generalversammlung der Zürcher Public Relations Gesellschaft ZPRG

20.05.2015

Nearly the same procedure as last year, aber mit eindrücklichem Vortrag von Nicole Aeby zur und Besuch der World Press Foto- Ausstellung im Folium-Saal der Rüsterei.

Pop up your city life - Ron Orp mit neuen features

15.04.2015

Rund 80 Kolleginnen und Kollegen trafen am 14. April 2015 den Stadtinsider Ron Orp auf dem Hürlimann Areal – oder nein, er glänzte durch Abwesenheit – wurde aber bestens vertreten durch Geschäftsführer Christian Klinner.

Dachverband pr suisse: Generalversammlung 2015

01.04.2015

Gerne machen wir Sie auf den Bericht zur 6.ordentlichen Generalversammlung des Dachverbands pr suisse aufmerksam.

Glückskette - Kettenglück

12.03.2015

Wir sind Einzahler und wir sind Spendenweltmeister. Aber wir wollen auch wissen: wem wird geholfen? Wann und wo? Warum gerade so und nicht anders? Und überhaupt: welcher Anteil meiner Spende kommt eigentlich da an, wo das Elend der Linderung bedarf?

Fragen, die niemand besser beantworten konnte, als die Glückskette. Am ZPRG-Event vom 11. März stand uns Tony Burgener, Direktor und Leiter Kommunikationsabteilung der Glückskette, im altehrwürdigen Volkshaus in Zürich Rede und Antwort.

ComSum15

03.02.2015

Gegen 400 Teilnehmende, geladen vom Zürcher Presseverein und der ZPRG, verfolgten am 3. Februar im AudiMax der ETH eine dynamische Podiumsdiskussion, die den diversen Erwartungen in manchen Punkten gerecht wurde.

Schwungvoll ins neue Jahr

14.01.2015

Gut gelaunt und bei bestem Catering fanden sich am 13. Januar gut 120 ZPRG-Mitglieder und Gäste zum ersten Stelldichein des Jahres ein.

Peter Schneiders Blattkritik

02.12.2014

1. Dez: Es war kein Abend der anderen Presseschau, und auch kein Leser fragen. Und doch durchs Band Peter Schneider. Gelungene Verkettung von satirisch gehaltenen, zuweilen vergnüglichen bis bissigen Nach-Gedanken.

Was den guten Ton ausmacht

03.11.2014

3. November / Durch den Künstlereingang direkt auf die Bühne der Tonhalle: Die ZPRG-Mitglieder kamen in den Genuss, die Bühne einmal aus Sicht der Musikerinnen und Musiker zu sehen. Dieser Perspektivenwechsel bot sich auf den Plätzen der ersten Geigen, den Kontrabassisten oder gar der Oboe. Wie der Konzertalltag der Musiker aussieht, erfuhren die Gäste hinter den Kulissen.

Seiten