ZPRG News

ZPRG News

PRS News

3D-Happening in herrlicher Naturbühne Zoo

20.09.2017

In Zeiten der Digitalisierung gewinnt das Erlebnis im dreidimensionalen Raum an Bedeutung.

Diner sur l'herbe bei prächtigem Sommerwetter

24.08.2017

Der Einladung zum Sommer Event der ZPRG folgten am 22. August Ehrenmitglieder, Mitglieder und Gäste. Der diesjährige Anlass stand unter dem Motto Diner sur l'herbe und fand im traumhaften Garten des Belvoirpark Restaurants in Zürich statt.

ON - OFF, oder warum wir wann wie digital kommunizieren

07.07.2017

Sarah Genner, Expertin für Digitalisierung der Arbeitswelt am IAP Institut für Angewandte Psychologie zeigte am 6. Juli im neuen, kultigen 25hours hotel mit Kompetenz und Charme was «Always On» überhaupt bedeutet, wo die Risiken liegen und welche Chancen wir für uns packen können.

Annette Pfizenmayer neu im Vorstand

18.05.2017

Am Mittwoch, 17. Mai 2016, fand die 31. ordentliche Generalversammlung der ZPRG in der im Bauhaustil modernisierten Eventlocation X-TRA am Limmatplatz statt. Der Präsident Christian Wick führte, wie von ihm gewohnt, gemeinsam mit der Kassiererin Pascale Lehman zügig durch die Traktanden. Alle Geschäfte wurden einstimmig genehmigt.
Nach drei Jahren verliess Aurel Hosennen den Vorstand. Neu in den ZPRG-Vorstand gewählt wurde Annette Pfizenmayer. 

Am Abend vor dem Crowdfunding für das digitale Magazin Republik

26.04.2017

Fullhouse im Hotel Rothaus am Sitz der Project R Genossenschaft an der Langstrasse in Zürich.

Neu: In der ganzen Schweiz an Anlässen von pr suisse teilnehmen

18.04.2017

Wollten Sie immer schon mal an einer Veranstaltung einer anderen Regionalgesellschaft von pr suisse teilnehmen?

Neue Website – neues Login

28.02.2017

Zahlreiche Verbesserungen. Neues Passwort erforderlich

Offensiv-kreatives Podium am ComSum 17

09.02.2017

In der Schweiz ist alles kleiner und dichter und die Chance sich auch gesellschaftlich und privat zu begegnen viel gr

Viel kommunikatives Volk in der LOFT FIVE

12.01.2017

Rund einhundert Mitglieder und Gäste trafen sich am 11.

Der Literat kommunizierte

28.11.2016

Zürich 28. November: Der Zürcher Autor Thomas Meyer liess - wirklich nur buchstäblich - etwas die Hosen runter und erzählte selbstironisch von möglichen Schwächen und seinem jahrelang fremdgeprägten Selbstwertgefühl. Mit einer Kommunikations-übung veranlasste er das Publikum paarweise Gleiches zu tun und dem Gegenüber Schwächen und vor allem aber auch positive Eigenschaften seiner selbst mitzuteilen. Das Ganze geschah im Moods. Die Gäste genossen den anregenden Vortrag und anschliessend den Apéro riche mit libanesischen Mezes.

Seiten