Workshop: Kundenzentrierung durch Unternehmenskommunikation

Wie die Unternehmenskommunikation zum optimalen Kundenerlebnis beiträgt

22. resp. 23. Oktober - 14:00-18:00 Uhr - Bühler&Bühler

Das optimale Kundenerlebnis ist eine Folge gelebter Kundenzentrierung in der Organisation. Dies ist heute und in Zukunft aber kein einmalig erreichbarer Zustand mehr. Sondern eine Fähigkeit, die permanent trainiert werden muss. Denn nur so kann die Organisation nicht nur einmalig, sondern immer wieder aufs Neue nah an den Kundenbedürfnissen sein. Und ihr Geschäftsmodell stetig weiterentwickeln. Im Idealfall sogar neue Kundenbedürfnisse schaffen.

Dabei spielt die Kommunikation mit Kunden und dem weiteren Umfeld der Unternehmung eine wichtige Rolle. In den klassischen Funktionen, wie Unternehmenskommunikation/PR und Marketing, oder – immer häufiger – über die Silogrenzen hinweg. Die Führung ist gefordert, damit die ganze Organisation aktuelle und künftige Bedürfnisse des Kunden ins Zentrum setzt. Entsprechend müssen Mitarbeitende laufend sensibilisiert und trainiert, Prozesse und Strukturen agiler werden.

Nach dem praxisnahen, halbtägigen Workshop können Sie das Thema Kundenzentrierung in der Unternehmenskommunikation gleich aufnehmen: 

  • Sie kennen die 10 Treiber, die Kundenzentrierung in der Organisation voranbringen
  • Sie verstehen, welche Treiber Sie in der Unternehmenskommunikation und PR für die gesamte Organisation wirksam einsetzen können
  • Sie erkennen konkrete Potenziale Ihrer Organisation und wissen, wo Sie ansetzen können, um Kundenzentrierung in Ihrer Organisation zu fördern
  • Sie formulieren einen konkreten Trainingsplan für Ihr Pilotprojekt in Ihrem Unternehmen

Programm:

  • Begrüssung und WarmUp
  • Sicht Kunden – Was ist Kundenzentrierung?
  • Sicht Organisation – Wie schaffen wir Kundenzentrierung?
  • Sicht Führung – Wie trainieren wir Kundenzentrierung?
  • WrapUp, Retrospektive und Abschluss

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an Verantwortliche für Unternehmenskommunikation und PR in Organisationen und Agenturen (maximal 15 Teilnehmende).

Termin & Veranstaltungsort:

22. Oktober und 23. Oktober
14:00 Uhr – 18:00 Uhr
Bühler & Bühler, Heinrichstrasse 267, 8005 Zürich

Kosten:

Für ZPRG Mitglieder: CHF 250.00
Für Freunde der ZPRG und Gäste: CHF 300.00

An- und Abmeldeschluss ist der 11. Oktober 2019. Bitte teilen Sie dem Sekretariat in der Anmeldung mit, an welchem der Daten Sie teilnehmen möchten. Abmeldungen von Mitgliedern und Gästen, die nach dem 11. Oktober 2019 im Sekretariat (info@zprg.ch) eintreffen, werden in Rechnung gestellt.


Die Referentin

Dr. Simone Maier Begré

Simone ist Expertin für Organisational Design. Sie verantwortet im Brand Leadership Circle den Aufbau des neuen Beratungsfeldes Agile Organisational Design. Sie befähigt ihre Kunden darin, ihre Unternehmung markenspezifisch, aus der Zukunftsperspektive heraus, weiter zu entwickeln. Dabei fokussiert Simone auf Kundenzentrierung und Agilität. Sie ist eine erfahrene Changemanagerin und Senior Projektleiterin mit fundiertem Fachwissen in Marketing, Markenführung und „all things Customer“. 

Ihre Schwerpunkte sind: Customer Centric Organisational Design, agile Weiterentwicklung der Organisation, Mobilisierung von Marken durch agile Organisational Design und Organisationale Implementierung von agile data-driven Marketing & Sales.

In über 15 Jahren Berufstätigkeit hat Simone für verschiedene Unternehmungen neue Themen mit dem Schwerpunkt Markenführung und Kundenzentrierung konzeptionell aufgebaut und dauerhaft in der Organisation verankert. Zuletzt hat Simone im Corporate Development einer Regionalbank verschiedene Digitalisierungsinitiativen realisiert.

Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Universität Witten/Herdecke in Strategieentwicklung und Marketing, hat sie an der Universität St. Gallen promoviert und sich in verschiedenen CAS zu systemischer Beratung sowie Lehr-/Lernmethoden weitergebildet. Sie ist ausserdem gelernte Aussenhandelskauffrau.

Dienstag, 22. Oktober 2019 14.00 bis Mittwoch, 23. Oktober 2019 18.00
Heinrichstrasse 267
8005 Zürich
Schweiz
Lokalität: 
Bühler&Bühler

ZPRG-Fairnessregel

Wir möchten Ihnen gerne unsere 

Fairnessregel wieder in Erinnerung rufen, die wir vom Vorstand aus als ethisch verbindlich betrachten. Besten Dank für Ihr Fairplay!