Die ZPRG empfiehlt:

18.09.2018

Erste Zertifikatsprüfung «Zertifizierte Kommunikationsberater/-in», «Certified Consultant in Strategic Communication» am 3. November 2018 in Zürich

Nach der erfolgreichen Durchführung der Pilotprüfung vom 21. April 2018, an der 8 Kandidaten unter Aufsicht der SAQ von Branchenexperten zertifiziert wurden, führt pr suisse am 3. November 2018 die erste Personenzertifizierung in Zürich durch. Zulassungsunterlagen und Anmeldung zur Prüfung können bis 5. Oktober 2018 eingereicht werden. Die Zertifikatsprüfung wird im Frühjahr 2019 zum ersten Mal in der Westschweiz in Französisch durchgeführt. 
 
Mit der Lancierung des Personenzertifikats "Zertifizierte/r Kommunikationsberater/-in" bzw. "Certified Consultant in Strategic Communication" setzt pr suisse ein Zeichen für die Qualitätssicherung in der Kommunikationsbranche. Die Auszeichnung ermöglicht den Arbeitgebern eine solide Bewertungsgrundlage nach klar definierten Normen und verleiht den Arbeitnehmern, bzw. den zertifizierten Kommunikationsberater/-innen, einen Expertenstatus in Strategie, Beratung und Führung. Dies ungeachtet der absolvierten Aus- und Weiterbildungswege. 
 
Basierend auf der internationalen Norm SN EN ISO/IEC 17024 ist das Zertifikat national und international anerkannt, vergleichbar und geschützt. Die Zertifizierung wird unter Aufsicht der neutralen und unabhängigen Zertifizierungsorganisation SAQ durchgeführt, die von der Schweizerischen Akkreditierungsstelle (SAS) kontrolliert wird. Letztere ist dem Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) unterstellt.
 
Wer kann sich zertifizieren lassen?
Jede Person, die in der Kommunikationsbranche im In- oder Ausland tätig ist und den geforderten theoretischen und praktischen Kompetenznachweis erbringt, kann sich zertifizieren lassen. Das Bewerbungsdossier besteht aus dem Nachweis von Aus- und Weiterbildungsabschlüssen und einem beruflichen Lebenslauf. Die Zulassung wird nach einem Punktesystem berechnet.
 
Interessenten können ihre Zulassungsunterlagen bzw. Anmeldung zur Zertifikatsprüfung bis 5. Oktober 2018 unter personenzertifikat@prsuisse.ch einreichen. Sämtliche Informationen und Formulare stehen unter www.prsuisse.ch/personenzertifikat zur Verfügung.
 
Weitere Informationen:
www.prsuisse.ch/personenzertifikat --> Medienmitteilung März 2018

Kontakt:
Carina Boxler, Prüfungssekretariat Personenzertifikat:
personenzertifikat@prsuisse.ch.
 
Die ZPRG empfiehlt die Teilnahme an der schweizweit ersten Zertifikatsprüfung «Zertifizierte Kommunikationsberater/-in», «Certified  Consultant in Strategic Communication» und wünscht allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern heute schon viel Erfolg.
 
Kollegiale Grüsse
Christian Wick
Präsident ZPRG

21.05.2019

ZPRG Generalversammlung 2019

Die 33. ordentliche Generalversammlung der Zürcher Public Relations Gesellschaft (ZPRG) fand am 20. Mai 2019 im Westhive in Zürich statt.

18.04.2019

Wie intelligent sind unsere Roboter?

Was leisten Roboter? Wie autonom funktionieren sie? Und wo können sie dereinst eingesetzt werden? Auf diese Fragen gab Roland Siegwart, Professor für Autonome Systeme an der ETH Zürich, aufschlussreiche Antworten. Rund 60 Mitglieder und Gäste liessen sich von seinen Ausführungen im Kino Kosmos inspirieren und unterhielten sich danach angeregt beim Apéro im Klub. 

07.02.2019

Communication Summit 2019: Was taugen neue Business-Modelle im Journalismus?

Sind unsere Medien noch zu retten? Was passiert, wenn sich journalistische Qualität an Klickzahlen misst?

16.01.2019

Happy 2019! – Das neue ZPRG Jahr kann beginnen!

Am 15. Januar traf sich die Kommunikationsszene zum traditionellen Neujahrsapéro der ZPRG Zürcher PR Gesellschaft. Über 100 ZPRG Mitglieder und Gäste stiessen in der angesagten Widder Garage mitten in Zürich auf das neue Jahr an.

20.11.2018

Speakers Event mit viel Theater

"Gekommen bin ich wegen Frey/Früh und erlebt habe ich einen furios unterhaltsamen ZPRG-Abend", war der spontane Kommentar eines ZPRG-Besuchers gestern Abend nach dem Speakers Event im Theater Miller's und er führt aus: "Dr. Häusel war genau der Richtige und der Rahmen ideal." Wohl auch deshalb fasst ein weiterer Besucher in einem Kommentar zum Abend zusammen: "Wer heute nicht dabei war, hat definitiv was verpasst!"